Ketterer Internet Auktion
Internet Auktion
KUNST ONLINE KAUFEN – OHNE RISIKO – MIT WIDERRUFSMÖGLICHKEIT
HOME     BIETEN     KÜNSTLER     BEDINGUNGEN     KONTAKT     Klassische Auktionen
pfeil Neuregistrierung
Benutzername
Passwort


PASSWORT VERGESSEN?

Künstler / Schlagwort
Preis
VON       BIS   
26.06.2017
00:37:55
Weitere Abbildungen


Kunst nach 45 > Abstraktion nach 45 | Anne Sterzbach
Anne Sterzbach - Bleistiftzeichnung

Bild vergrößern
Betrag:
12 EUR*



Anfangsgebot: 1 EUR
Gebote: 3
Ende: 15.07.17 15:00:00 (19 Tage, 14h:22m)



Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:     
Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.
*Versandkosten innerhalb der EU und Umsatzsteuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.
Ohne Titel. 2005.
Bleistiftzeichnung auf chamoisfarbenem Zeichenpapier.
Verso signiert und datiert "6.12.05". 21 x 14,8 cm (8,2 x 5,8 in), Blattgröße.
"Anne Sterzbachs scheinbar schwerelose oder lastende, plötzlich erscheinende oder beinahe verschwindende Objekte bewegen sich im Übergang zwischen Raum und Fläche. Die Erschließung des dreidimensionalen Raumes und die Auseinandersetzung mit der zweidimensionalen Fläche sind für die Künstlerin gleichermaßen wichtig." (zit.nach: Anette Ruttmann, Ich sehe was, was du nicht siehst, in: Anne Sterzbach, Objekte und Zeichnungen, Nürnberg 1998 veröffentlicht auf der homepage der Künstlerin)
Diese Arbeit aus der Sammlung Defet wird zugunsten des Neuen Museums - Staatliches Museum für Kunst und Design, Nürnberg bei Ketterer Kunst Internetauktionen versteigert.[FS].
Minimalistische Zeichnung der Nürnberger Künstlerin.

PROVENIENZ: Sammlung Defet, Nürnberg.

Prägnante Komposition in gutem Zustand.

BIETEN  | KÜNSTLER   | BEDINGUNGEN | KONTAKT | IMPRESSUM