Ketterer Internet Auktion
Internet Auktion
KUNST ONLINE KAUFEN – OHNE RISIKO – MIT WIDERRUFSMÖGLICHKEIT
HOME     BIETEN     KÜNSTLER     BEDINGUNGEN     KONTAKT     Klassische Auktionen
pfeil Neuregistrierung
Benutzername
Passwort


PASSWORT VERGESSEN?

Künstler / Schlagwort
Preis
VON       BIS   
20.04.2018
20:34:38
Weitere Abbildungen




BILD
Klassische Moderne > Figurative Malerei 1900-30er Jahre | Bruno Paul Seener
Bruno Paul Seener - Öl auf Leinwand

Bild vergrößern
Betrag:
2.160 EUR*



Anfangsgebot: 2.160 EUR
 
Ende: 15.05.18 15:00:00 (24 Tage, 18h:25m)



Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:     
Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.
*Versandkosten innerhalb der EU und Umsatzsteuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.
Selbst in arkadischer Landschaft. Wohl 1940 er Jahre.
Öl auf Leinwand.
Auf dem Keilrahmen mit dem Künstlerstempel sowie von fremder Hand betitelt . 90,5 x 118,5 cm (35,6 x 46,6 in).

Bruno Seener wird 1893 in Nürnberg geboren. Wohl ab den 1930er Jahren lebt und arbeitet der Grafiker und Bildnismaler in Dresden bzw. Chemnitz und ist vor allem für Kirchen und städtische Einrichtungen tätigt. So stammen das Deckengemälde für die Hubertuskirche in Dresden und der Flügelaltar der St. Antonius Kirche in Chemnitz von der Hand Bruno Senners. Seine grafischen Arbeiten werden zum Beispiel im Museum der bildenden Künste in Leipzig 2006 in der Ausstellung "Faust und Mephisto" neben Arbeiten von Ernst Barlach und Max Slevogt präsentiert. Leider ist uns sehr wenig über den künstlerischen Werdegang und das Schaffen Bruno Seeners bekannt - ein Künstler, der in dem kreativen, pulsierenden Milieu der Kunststadt Dresden lebt, unterrichtet und arbeitet und den es nun zu entdecken gilt.

Guter Gesamteindruck. Horizontale Keilrahmenstrebe mittig schwach durchdrückend. Punktuell vereinzelt mit Sprungrissbildung. Mit drei kleinen, fachmännisch retuschierten und teils hinterlegten Leinwandschäden. Leinwand teils schwach wellig sowie vermutlich mit wenigen, schwachen Übermalungen.
Der Zustandsbericht wurde bei Tageslicht und unter Zuhilfenahme einer UV-Lichtquelle nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Verkaufsergebnisse zu Bruno Paul Seener (Preise inkl. Umsatzsteuer)
Sitzendes Mädchen, 1932
Öl auf Holz
7.438 €

BIETEN  | KÜNSTLER   | BEDINGUNGEN | KONTAKT | IMPRESSUM