Englisch



Katalog Online > Klassische Moderne  >  Neue Sachlichkeit  |  Otto Dix


Otto Dix
Rheintal (Blick auf Öhningen in Richtung Stein am Rhein), 1940
Silberstiftzeichnung
Schätzpreis:
8.000 EUR
Aktuelles Gebot:
9.000 EUR
(inklusive Aufgeld)
Objektbeschreibung
Rheintal (Blick auf Öhningen in Richtung Stein am Rhein). 1940.
Silberstiftzeichnung auf dünner Grundierung.
Nachtragsnr. IE 7.7.14. Rechts unten monogrammiert und datiert. Verso betitelt und bezeichnet "4" sowie mit einem unbekannten Sammlerstempel versehen. Auf festem Bristol-Karton. 48 x 65,5 cm (18,8 x 25,7 in).

• Zwei Zeichnungen mit dem gleichen Blick auf Öhningen und Stein am Rhein befinden sich in der Otto Dix Stiftung, Vaduz (WVZ IE 7.7.7 und IE 7.7.10).
• In der Zeit der inneren Emigration findet Otto Dix in der Landschaft eine Bühne für sein persönliches Erleben
.

PROVENIENZ: Ostdeutsche Privatsammlung.
Privatsammlung Baden-Württemberg.

In guter Erhaltung. Die Blattenränder umlaufend minimal gebräunt. Vereinzelte winzige Braunfleckchen. In den weiteren Eckbereichen mit winzigen, wohl atelierbedingten Einstichslöchlein.
Otto Dix
Rheintal (Blick auf Öhningen in Richtung Stein am Rhein), 1940
Silberstiftzeichnung
Schätzpreis:
8.000 EUR
Aktuelles Gebot:
9.000 EUR
(inklusive Aufgeld)