Klassische Moderne  >  Abstraktion vor 45  |  Werner Heldt

 
Werner Heldt
Ohne Titel, 1950
Öl
Betrag:
2.020 EUR *
(Gebotspreis inkl. Aufgeld und Ust.)
Ende: 15.08.20 15:00:00 (8 Tage, 49m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

* Objekt wird ausschließlich differenzbesteuert verkauft.
Versandkosten innerhalb der EU und Umsatzsteuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.

Objektbeschreibung
Ohne Titel. Um 1950.
Öl auf weißer Strukturtapete.
Verso mit dem Stempel des Nachlassverwalters Eberhard Seel, von diesem signiert und mit der Nummer "68" versehen. 30,4 x 40,5 cm (11,9 x 15,9 in), Blattgröße.
Komposition in Schwarz, mit kräftigen Blau- und Grüntönen sowie gelben und rosafarbenen Akzenten, die vermutlich als Studie zu Heldts "Häuserstillleben" entstand (vgl. beispielsweise Schmied 666). [CE].

PROVENIENZ: Privatsammlung Niedersachsen.

LITERATUR: Lempertz, Köln, 822. Auktion, 4.6.2002, Lot 229 (mit Abb.).

In guter Erhaltung. Die Blattränder minimal unregelmäßig beschnitten, sowie mit leichten Anstoßungen. [CE]
Werner Heldt
Ohne Titel, 1950
Öl
Betrag:
2.020 EUR *
(Gebotspreis inkl. Aufgeld und Ust.)
Ende: 15.08.20 15:00:00 (8 Tage, 49m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

* Objekt wird ausschließlich differenzbesteuert verkauft.
Versandkosten innerhalb der EU und Umsatzsteuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.