Kunst nach 45  >  Figurative Malerei 70er-heute  |  Thomas Huber

 
Thomas Huber
Hoteltour Ägytpen, 1993
Aquarell
Betrag:
5.160 EUR *
(Gebotspreis inkl. Aufgeld und Ust.)
Ende: 15.08.20 15:00:00 (8 Tage, 01h:10m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

* Objekt wird ausschließlich differenzbesteuert verkauft.
Versandkosten innerhalb der EU und Umsatzsteuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.

Objektbeschreibung
Hoteltour Ägytpen. 1993.
6 Blatt Aquarelle und Bleistift.
Jeweils unten rechts signiert, datiert, bezeichnte mit "NUR" und individuell betitelt. Titel: "Äygpten 1993", "Hotelzimmer Auswahl", "Hotelbau Hurgada", "Flughafen Assuan Abfahrt", "Ägyptenreise", "Shepard Hotel Cairo". Auf chamoisfarbenem Zeichenkarton. Jeweils rechte Kartonkante mit seitenlanger Falzmarke. Je 49,9 x 37 cm (19,6 x 14,5 in) , Blättgröße. [SD].

Thomas Huber gehört zu den wichtigsten deutschsprachigen Gegenwartskünstlern.

PROVENIENZ: Achenbach Kunsthandel Düsseldorf.
Firmensammlung Thomas Cook Touristik GmbH (beim Vorgenannten erworben).

Die Beziehung aus Begriff und Bild ist radikal analytisch gestaltet. Thomas Huber führt durch seine textlichen Erläuterungen in das Bild hinein.Es versetzt in Staunen, wie naheliegend manche Sehweise nach seiner Aufklärung ist.
Die Werkfolge ist im Rahmen seiner Neckermann (NUR) Stipendiatsreise nach Ägypten Anfang der 1990 er Jahre, die er gemeinsam mit Cornelia von Koolweijk, Pilars de Pilar und Andreas Gursky unternommen hat, entstanden. [EH]

In guter Erhaltung. Alte Montierungsreste verso in den Ecken, minimal gelblich nach recto durschlagend. Teils mit schwachen Griffknicken und kleinen Atelierspuren.
Thomas Huber
Hoteltour Ägytpen, 1993
Aquarell
Betrag:
5.160 EUR *
(Gebotspreis inkl. Aufgeld und Ust.)
Ende: 15.08.20 15:00:00 (8 Tage, 01h:10m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

* Objekt wird ausschließlich differenzbesteuert verkauft.
Versandkosten innerhalb der EU und Umsatzsteuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.