Kunst nach 45  >  Abstraktion nach 45  |  Rolf Nesch

 

Rolf Nesch
Meerestiere, 1971
Farbaquatinta
Aktuelles Gebot:
2.700 EUR
Schätzpreis:
4.000 EUR
Ende: 12.12.21 15:21:00 (15 Tage, 12h:14m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 67,84 €,
innerhalb der EU 129,87 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Meerestiere. 1971.
Farbaquatinta mit Prägedruck, teils handkoloriert.
Signiert, datiert sowie bezeichnet "Tiré par l'artiste". Auf festem Velin. 44 x 57,5 cm (17,3 x 22,6 in). Papier: 49,5 x 64,5 cm (19,4 x 25,3 in).
[CS].
• Beeindruckendes Spiel mit dem Medium des Prägedrucks.
• Durch auf die Druckplatte gelötete Kupferdrähte erweitert Nesch seine Ausdrucksmöglichkeiten.
• Mit seinen vielfältigen druckgrafischen Werken wird Nesch nicht nur in Deutschland bekannt, sondern gilt auch in seiner Wahlheimat Norwegen als einer der bedeutendsten Künstler des Landes
.

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

Im oberen und im rechten, sowie linken Blattrand vereinzelte Fleckchen, wohl-atelierbedingt. In der rechten unteren Blattecke eine Bestoßung. Sowie im rechten unteren Darstellungsbereich einen Durchdruck, verso wohl vom Künstler hinterlegt. Im Darstellungsbereich vereinzelt minimaler Farbverlust.
Rolf Nesch
Meerestiere, 1971
Farbaquatinta
Aktuelles Gebot:
2.700 EUR
Schätzpreis:
4.000 EUR
Ende: 12.12.21 15:21:00 (15 Tage, 12h:14m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 67,84 €,
innerhalb der EU 129,87 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.