Kunst nach 45  >  Figurative Malerei 70er-heute  |  Andreas Schön

 
Andreas Schön
Cure III, 1995
Öl auf Leinwand
Aktuelles Gebot:
2.580 EUR
(Gebotspreis inkl. Aufgeld und Ust.)
Ende: 15.12.20 15:00:00 (15 Tage, 03h:38m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten


Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Cure III. 1995.
Öl auf Leinwand.
Verso signiert, datiert und betitelt. 100 x 130 cm (39,3 x 51,1 in).
[SL].
• Ölgemälde aus der Werkreihe "Ford", die die Landschaft entlang des Flusses Cure in der Region Bourgogne-Franche-Comté zeigen.
• Von 1983 bis 1987 ist Schön Assistent im Atelier von Gerhard Richter.
• Seine Werke sind in Ausstellungen internationaler Museen und Galerien zu sehen, unter anderem in der Galerie Renos Xippas, Paris, Jay Gorney Modern Art, New York, oder der Galerie Claus Christensen, Kopenhagen.
.

PROVENIENZ: Galerie Renos Xippas, Paris.
Privatsammlung Süddeutschland.

In sehr schöner Erhaltung. Der Zustandsbericht wurde bei Tageslicht und unter Zuhilfenahme einer UV-Lichtquelle nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Andreas Schön
Cure III, 1995
Öl auf Leinwand
Aktuelles Gebot:
2.580 EUR
(Gebotspreis inkl. Aufgeld und Ust.)
Ende: 15.12.20 15:00:00 (15 Tage, 03h:38m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten


Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.