+++ Bitte beachten Sie unsere Änderungen zur Angabe von Endpreis und Versandkosten +++
 

Kunst nach 45  >  Konzeptkunst/ Minimal Art  |  Wolf Vostell

 
Wolf Vostell
Olympia II, 1972
Farbserigrafie
Aktuelles Gebot:
100 EUR
Ende: 15.04.21 15:00:00 (4 Tage, 15h:21m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos, versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 62,12 €,
innerhalb der EU 124,15 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Olympia II. 1972.
Farbserigrafie und Lichtdruck.
Signiert, datiert, nummeriert und betitelt. Eines von 100 Exemplaren. Auf leichtem Katon. 49 x 69 cm (19,2 x 27,1 in), blattgroß. [EH].
Herausgegeben von der Galerie Inge Baecker, Köln.
• Wegbereiter der Installations und Videokunst.
• Wolf Vostell ist einer der Hauptvertreter der Fluxus - Bewegung.
• Seine künstlerischen Arbeiten sind geprägt von seiner kritischen Auseinandersetzung mit weltpolitischen Ereignissen.
• 1977 ist er auf der documenta 6 vertreten.
• 1992 ist die Retrospektive "Vostell 60 - Rückblick 92" im Rheinischen Landesmuseum Bonn, dem Museum Schloss Morsbroich, der Kunsthalle Köln (u.a.O.) zu sehen
.

LITERATUR: Rolf Wedewer (Hrsg.), Vostell, Ausstellungskatalog Kunsthalle Mannheim, 1992, -S.336 (anderes Exemplar).
"warum bekommt jemand, der im kriegszustand verfolgt wird und deshalb laufen muß, keine medallie, während die olypiade einen medallienkult betreibt" (Wolf Vostell zit. nach www.artact.de/artacts/vostell/vostell.htm gelesen 1.12.2009)

In guter Erhaltung.Rechts oben ein leichter Griffknick.
Wolf Vostell
Olympia II, 1972
Farbserigrafie
Aktuelles Gebot:
100 EUR
Ende: 15.04.21 15:00:00 (4 Tage, 15h:21m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos, versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 62,12 €,
innerhalb der EU 124,15 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.