Kunst nach 45  >  Abstraktion nach 45  |  Paul Jenkins

 

Paul Jenkins
Phenomena True Pointed Treasure Map, 1980
Aquarell
Aktuelles Gebot:
5.000 EUR
Schätzpreis:
7.000 EUR
Ende: 12.12.21 15:39:00 (15 Tage, 11h:10m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 88,24 €,
innerhalb der EU 326,22 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Phenomena True Pointed Treasure Map. 1980.
Aquarell.
Unten mittig signiert. Verso signiert, datiert, betitelt und bezeichnet "St. Croix". Auf festem Velin. 78 x 109,5 cm (30,7 x 43,1 in), Blattgröße.
[AW].
• Das farbliche Eigenleben macht den besonderen Reiz dieses Blattes aus.
• Paul Jenkins ist einer der wichtigsten Vertreter des abstrakten Expressionismus in den USA.
• Nach intensiver Beschäftigung mit den Ausführungen von Kant und Goethe entstehen ab 1959 Jenkins "Phenomena"-Bilder.
• 1964 wurden Arbeiten von Paul Jenkins auf der documenta III in Kassel gezeigt und 1972 widmet ihm das San Francisco Museum of Modern Art eine Retrospektive.
• Arbeiten des Künstlers sind unter anderem im Musée d'art contemporain, Montréal, in der Staatsgalerie Stuttgart, dem National Museum of Art, Osaka, und dem Museum of Modern Art, New York, vertreten
.

In guter Erhaltung. Insgesamt minimal gebräunt. Am unteren rechten Blattrand leicht berieben.
Paul Jenkins
Phenomena True Pointed Treasure Map, 1980
Aquarell
Aktuelles Gebot:
5.000 EUR
Schätzpreis:
7.000 EUR
Ende: 12.12.21 15:39:00 (15 Tage, 11h:10m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 88,24 €,
innerhalb der EU 326,22 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.