Kunst nach 45  >  Figurative Malerei 70er-heute  |  Alex Katz

 

Alex Katz
Hommage to Monet (Triptychon), 2019
Pigmentdruck
Aktuelles Gebot:
6.000 EUR
Schätzpreis:
12.000 EUR
Ende: 12.12.21 15:41:00 (15 Tage, 12h:54m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 25 % Aufgeld plus 2 % Folgerechtsumlage zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer .
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 153,96 €,
innerhalb der EU 478,21 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Hommage to Monet (Triptychon). 2019.
Pigmentdruck (dreiteilig).
Auf dem linken Blatt signiert und nummeriert. Auf dünnem Karton. Gesamtmaß: 117 x 136,5 cm (46 x 53,7 in). Linker und rechter Bogen jeweils 46 x 39 cm (46 x 15,25 in), mittlerer Bogen 117 x 58,5 cm (46 x 23 in).
Gedruckt und herausgegeben von Lococo Fine Art Publisher, St. Louis (verso mit dem Copyright-Stempel) [EH].
• Eine Hommage an den Meister der Seerosenbilder.
• Alex Katz ist schon zu Lebzeiten ein Klassiker der amerikanischen Malerei.
• Von einzigartiger Leuchtkraft
.

In guter Erhaltung.
Alex Katz
Hommage to Monet (Triptychon), 2019
Pigmentdruck
Aktuelles Gebot:
6.000 EUR
Schätzpreis:
12.000 EUR
Ende: 12.12.21 15:41:00 (15 Tage, 12h:54m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 25 % Aufgeld plus 2 % Folgerechtsumlage zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer .
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 153,96 €,
innerhalb der EU 478,21 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.