+ PDF-Katalog Download

Klassische Moderne  >  Expressionismus  |  Walter Ophey

 
Walter Ophey
Landschaft mit Eisenbahnbrücke, 1920
Pastellkreide
Aktuelles Gebot:
4.500 EUR
Schätzpreis:
3.500 EUR
Gebote:
12
Ende: 20.06.21 15:00:00 ( 40m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos, versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 77,20 €,
innerhalb der EU 146,13 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Landschaft mit Eisenbahnbrücke. 1920.
Pastellkreidezeichnung, teils gewischt.
Rechts unten signiert und datiert. Auf Velin. 46,3 x 58 cm (18,2 x 22,8 in), Blattgröße. [AM].

• Ophey ist Gründungsmitglied des "Sonderbundes Westdeutscher Kunstfreunde und Künstler".
•1919 gründet er mit anderen die Vereinigung "Junges Rheinland".
• Typische Zeichnung der 20er Jahre mit einer elegant klaren Linienführung.
• Mit knappen Mitteln schafft Ophey eine Formenwelt von kühner, prägnanter und höchst lebendiger Originalität.
• Einer der Protagonisten des Rheinischen Expressionismus
.

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

In guter Erhaltung. Im Passepartout-Ausschnitt leicht gebräunt. In der rechten oberen Blattecke mit einer Knickspur sowie einem kleinen Einriß (35mm), von verso fachmännisch hinterlegt. Die Blattränder leicht unregelmäßig sowie minimal wellig. An den seitlichen Blatträndern außerdem mit winzigen, atelierbedingten Löchlein.
Walter Ophey
Landschaft mit Eisenbahnbrücke, 1920
Pastellkreide
Aktuelles Gebot:
4.500 EUR
Schätzpreis:
3.500 EUR
Gebote:
12
Ende: 20.06.21 15:00:00 ( 40m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos, versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 77,20 €,
innerhalb der EU 146,13 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.