+ PDF-Katalog Download

Kunst nach 45  >  Fotografie  |  Joseph Beuys

 
Joseph Beuys
Vitex agnus castus, 1973
Farboffset
Aktuelles Gebot:
200 EUR
Schätzpreis:
200 EUR
Gebote:
1
Ende: 15.08.21 15:00:00 (13 Tage, 12h:26m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos, versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 62,34 €,
innerhalb der EU 124,37 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Vitex agnus castus. 1973.
Farboffset.
Schellmann 73. Signiert und nummeriert. Aus einer Auflage von 1000 Exemplaren. Auf leichtem Karton. 51,2 x 34,8 cm (20,1 x 13,7 in). Papier: 60,3 x 44 cm (23,7 x 17,3 in).
Herausgegeben von der Edition Staeck, Heidelberg, und der Modern Art Agency, Neapel.
Die Edition basiert auf einem Foto, das Klaus Staeck von der berühmten Beuys-Aktion "Vitex agnus castus" 1972 in Neapel gemacht hat, und zeigt die zentralen Gegenstände dieser frühen Kunstaktion. Beuys befestigte dabei ein Band mit der Beschriftung „VITEX AGNUS CASTUS“, dem botanischen Namen des Mönchspfeffers oder Keuschbaums, sowie einen Strauß der Pflanze an seinem Hut und ließ seine ölverschmierte Hand fast drei Stunden über die Kupfer- und Eisenplatten einer Wachs-Fett-Skulptur gleiten, um seinen Körper mit Energie aufzuladen. [JS].
• Bedeutendes Zeugnis von Beuys’ berühmter Kunstaktion "Vitex agnus castus", die 1972 in Neapel stattfand.

In guter Erhaltung. Schwach gebräunt.
Joseph Beuys
Vitex agnus castus, 1973
Farboffset
Aktuelles Gebot:
200 EUR
Schätzpreis:
200 EUR
Gebote:
1
Ende: 15.08.21 15:00:00 (13 Tage, 12h:26m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos, versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 62,34 €,
innerhalb der EU 124,37 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.