+ PDF-Katalog Download

Kunst nach 45  >  Abstraktion nach 45  |  Joseph Beuys

 
Joseph Beuys
Holzpostkarte, 1974
Serigrafie
Aktuelles Gebot:
180 EUR
Schätzpreis:
200 EUR
Ende: 15.08.21 15:00:00 (13 Tage, 14h:23m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos, versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 55,22 €,
innerhalb der EU 101,73 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Holzpostkarte. 1974.
Serigrafie auf Fichtenholz.
Schellmann 104. Recto signiert sowie verso bezeichnet. Eines von ca. 600 signierten Exemplaren. 10 x 14,8 x 3,2 cm (3,9 x 5,8 x 1,2 in).
Herausgegeben von der Edition Staeck, Heidelberg (verso typografisch bezeichnet). [CS].
• Eines der wenigen signierten Postkarten-Multiples der Edition Staeck aus unorthodoxen Materialien.
• Die Verwendung von Holz drückt Beuys’ Absicht aus, ein engeres Verhältnis zwischen Mensch und Natur herzustellen.
• Ein weiteres Exemplar befindet sich in der Sammlung der Pinakothek der Moderne, München
.

PROVENIENZ: Privatsammlung Norddeutschland.

In guter Erhaltung. In der oberen hinteren Objektkante eine kleine Bestoßung und in den hinteren unteren Objekträndern rechts und links mit einem minimalen Materialabrieb.
Joseph Beuys
Holzpostkarte, 1974
Serigrafie
Aktuelles Gebot:
180 EUR
Schätzpreis:
200 EUR
Ende: 15.08.21 15:00:00 (13 Tage, 14h:23m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos, versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 55,22 €,
innerhalb der EU 101,73 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.