Klassische Moderne  >  Expressionismus  |  Christian Rohlfs

 

Christian Rohlfs
Redner, 1920
Aquarell
Aktuelles Gebot:
11.000 EUR
Schätzpreis:
15.000 EUR
Ende: 12.12.21 16:16:00 (15 Tage, 12h:56m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 25 % Aufgeld zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer .
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 112,29 €,
innerhalb der EU 194,32 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Redner. 1920.
Aquarell und Tusche.
Vogt 1920/25. Rechts unten monogrammiert und datiert. Auf Aquarellbütten. 66,5 x 48,5 cm (26,1 x 19 in), blattgroß.
[KT].
• Technisch ungemein variantenreiches Blatt, in dem Rohlfs’ eigener, experimenteller Umgang mit dem Farbmaterial deutlich wird.
• Seltene Figurendarstellung im Oeuvre des Künstlers.
• Expressive Beschäftigung mit sozialpolitischen Strömungen der beginnenden 1920er Jahre
.

PROVENIENZ: Sammlung Heinrich Kirchhoff, Wiesbaden.
Sammlung Dr. Conrad Doebbeke, Berlin (bis 1954, wohl nach 1942 direkt von Tony Kirchhoff erworben).
Nachlass Conrad Doebbeke (1954-1959, Stuttgarter Kunstkabinett 29./30.5.1959).
Privatsammlung (1959 erworben).

LITERATUR: Sibylle Discher, Der Mäzen Heinrich Kirchhoff (1874-1934) und seine Wiesbadener Kunstsammlung. Eine vergleichende Studie zur privaten Sammlerkultur vom Wilhelminischen Kaiserreich bis zum Ende der Weimarer Republik, Wiesbaden 2018, S. 116 und S. 307, Kat.-Nr. 695.
Stuttgarter Kunstkabinett, Roman Norbert Ketterer, Stuttgart, 33. Auktion, 29./30.5.1959, Los 801 (mit Abb.).

In guter Erhaltung. Linke äußerste obere Ecke mit kleiner Materialfehlstelle. Kleiner Einriss (ca. 0,5 cm) am rechten oberen Rand.
Christian Rohlfs
Redner, 1920
Aquarell
Aktuelles Gebot:
11.000 EUR
Schätzpreis:
15.000 EUR
Ende: 12.12.21 16:16:00 (15 Tage, 12h:56m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 25 % Aufgeld zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer .
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 112,29 €,
innerhalb der EU 194,32 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.