Klassische Moderne  >  Expressionismus  |  Max Beckmann

 

Max Beckmann
Bordell in Hamburg, 1912
Radierung
Aktuelles Gebot:
2.700 EUR
Schätzpreis:
4.000 EUR
Ende: 12.12.21 16:32:00 (15 Tage, 13h:33m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 60,76 €,
innerhalb der EU 107,27 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Bordell in Hamburg. 1912.
Radierung.
Hofmaier 52 A (von B). Signiert, datiert und betitelt. Einer von 3 Probedrucken außerhalb der Auflage von 10 römisch nummerierten Exemplaren sowie 30 arabisch nummerierten Exemplaren. Auf imitiertem Japan. 11,8 x 17,1 cm (4,6 x 6,7 in). Papier: 23,9 x 31,2 cm (9,4 x 12,2 in).
[AR].

PROVENIENZ: Sammlung Reinhard Piper, München (erworben am 2.04.1917 direkt vom Künstler, verso mit dem Sammlerstempel).
Nachlass Reinhard Piper (bis 1981: Auktionshaus Karl & Faber, 29./30.06.1981).
Privatsammlung Westdeutschland (wohl beim Vorgenannten erworben).

LITERATUR: Karl & Faber, Aquarelle, Zeichnungen und Druckgraphik des 20.Jahrhunderts, 29./30.06.1981, Los-Nr. 167 (mit Abb.).

Insgesamt stockfleckig, im alten Passepartoutausschnitt leicht gebräunt, mit kleinen Bleistiftmarkierungen sowie entlang der Blattränder mit schwachen Griffknickchen. Verso mit Montierungsresten, nach recto minimal durchschlagend.
Max Beckmann
Bordell in Hamburg, 1912
Radierung
Aktuelles Gebot:
2.700 EUR
Schätzpreis:
4.000 EUR
Ende: 12.12.21 16:32:00 (15 Tage, 13h:33m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 60,76 €,
innerhalb der EU 107,27 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.