Kunst nach 45  >  Figurative Malerei 70er-heute  |  Bénédicte Peyrat

 
Bénédicte Peyrat
Mickey, 2011
Acryl auf Leinwand
Aktuelles Gebot:
2.700 EUR
Schätzpreis:
3.000 EUR
Ende: 15.10.21 15:00:00 (20 Tage, 15h:55m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 83,18 €,
innerhalb der EU 321,16 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Mickey. 2011.
Acryl auf Leinwand.
Verso auf der Leinwand signiert und datiert. 120 x 80 cm (47,2 x 31,4 in). [CH].

• Bénédicte Peyrat lässt charaktervolle Figuren, bukolische Landschaften und mal altertümliche, mal zeitgenössische Gegenstände zu einer kuriosen, zeitlich gänzlich enthobenen Zusammenstellung verschmelzen.
• Durch die stimmungsvolle Lichtführung, die gedeckten Farben, die fleischliche Nacktheit der Dargestellten und den expressiven Pinselduktus werden die Bilder der Künstlerin zu einer rätselhaften Reise durch die Kunstgeschichte.
• Peyrat kann auf eine beachtliche Zahl an nationalen und internationalen Ausstellungen zurückblicken, darunter Institutionen wie der Mannheimer Kunstverein, die Fondation Taylor und das Französische Parlament in Paris sowie zahlreiche Galerien in Berlin, Karlsruhe, Köln, Mailand, München und New York
.

PROVENIENZ: Privatsammlung Deutschland.
Privatsammlung Süddeutschland (durch Erbschaft vom Vorgenannten).

"Es ist eine leicht beklemmende Melange aus heiterer Beschaulichkeit und dräuender Abgründigkeit, die da von den Porträts und Landschaften der französischen Malerin ausgeht."
Uta M. Riedel, Bénédicte Peyrat / AC D-020. Où En Est L'Herbe? / Remember Art Cologne, Thomas Rehbein Galerie 2020, in: Kunstforum, Bd. 268, Gegenwartsbefreiung Malerei, S. 282f.

In sehr guter Erhaltung. Der Zustandsbericht wurde bei Tageslicht und unter Zuhilfenahme einer UV-Lichtquelle nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Bénédicte Peyrat
Mickey, 2011
Acryl auf Leinwand
Aktuelles Gebot:
2.700 EUR
Schätzpreis:
3.000 EUR
Ende: 15.10.21 15:00:00 (20 Tage, 15h:55m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 83,18 €,
innerhalb der EU 321,16 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.