Kunst nach 45  >  Figurative Malerei 70er-heute  |  Tobias Köbsch

 
Tobias Köbsch
Neuschnee (Diptychon), 2004
Öl auf Leinwand
Aktuelles Gebot:
2.700 EUR
Schätzpreis:
3.000 EUR
Ende: 15.10.21 15:00:00 (20 Tage, 15h:16m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 67,84 €,
innerhalb der EU 129,87 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Neuschnee (Diptychon). 2004.
Öl auf Leinwand.
Jeweils 89,5 x 90 cm (35,2 x 35,4 in). Gesamtmaß: 179,5 x 179,5 cm (70,7 x 70,7 in).
[CH].
• In seinen kritisch-figurativen Arbeiten thematisiert der Künstler die Herausforderungen unserer Zeit, u. a. auch die begrenzten Ressourcen der Erde und die Auswirkung menschlicher Einflüsse auf Umwelt und Natur.
• 2019 sind Köbschs Werke in der Ausstellung "Die Erfindung der Zukunft" im Japanischen Palais, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, zu sehen.
• Seine Werke sind u. a. Teil der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und der Sammlung der Deutschen Bundesbank, Frankfurt/Main
.

PROVENIENZ: maerzgalerie, Leipzig.
Privatsammlung Sachsen (2006 vom Vorgenannten erworben).

Diptychon in sehr guter Erhaltung. An den äußeren Bildkanten zum Teil ganz minimal berieben. Der Zustandsbericht wurde bei Tageslicht und unter Zuhilfenahme einer UV-Lichtquelle nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Tobias Köbsch
Neuschnee (Diptychon), 2004
Öl auf Leinwand
Aktuelles Gebot:
2.700 EUR
Schätzpreis:
3.000 EUR
Ende: 15.10.21 15:00:00 (20 Tage, 15h:16m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 67,84 €,
innerhalb der EU 129,87 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.