Klassische Moderne  >  Expressionismus  |  Karl Schmidt-Rottluff

 

Karl Schmidt-Rottluff
Nach dem Fang, 1923
Lithografie
Aktuelles Gebot:
7.600 EUR
Schätzpreis:
12.000 EUR
Ende: 12.12.21 17:26:00 (15 Tage, 13h:58m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 86,88 €,
innerhalb der EU 155,81 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Nach dem Fang. 1923.
Lithografie.
Shapire L 102. Söhn 71302-4. Signiert. Aus einer Auflage von 50 Exemplaren. Auf glattem Papier. 42,5 x 58,5 cm (16,7 x 23 in). Papier: 44 x 60 cm (17,3 x 23,6 in).
Blatt 4 der zweiten Kestner-Mappe "Fischer". Gedruckt von Rob. Leunis & Chapman G.m.b.H, Hannover. Herausgegeben von Eckart von Sydow im Verlag Ludwig Ey, Hannover 1923. [AR].
• Eine von insgesamt sechs Lithografien aus der 2. Kestner-Mappe "Fischer"
• Das Leben der Fischer ist ein wiederkehrendes Thema im Werk des Künstlers
• Ausdruck seiner langjährigen Faszination für den Alltag des dörflichen Lebens
.

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

In guter Erhaltung. Insgesamt leicht gebräunt, mit sehr wenigen, leichten Griffknicken.
Karl Schmidt-Rottluff
Nach dem Fang, 1923
Lithografie
Aktuelles Gebot:
7.600 EUR
Schätzpreis:
12.000 EUR
Ende: 12.12.21 17:26:00 (15 Tage, 13h:58m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 86,88 €,
innerhalb der EU 155,81 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.