Rare Books  >   |  Labeyrie

 

Labeyrie
Dictionnaire des plantes usuelles, 8 Bände, 1793
Aktuelles Gebot:
400 EUR
Schätzpreis:
600 EUR
Ende: 01.12.21 18:00:00 (4 Tage, 13h:45m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 25 % Aufgeld zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer .
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 41,13 €,
innerhalb der EU 90,25 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Labeyrie & Jean Goulin
Dictionnarie des plantes usuelles. 8 Bände. Paris, Lamy l'an II (=1793).

Illustrierte medizinisch-botanische Enzyklopädie, ein Wiederabdruck des 1773 erschienenen Dictionnaire raisonné universel de matière médicale von Labeyrie und Goulin.

Einband: Interimsbroschur. 24,5 : 16 cm. - ILLUSTRATION: Mit 588 (st. 776) überwiegend botanischen Kupfertafeln (2 beidseitig bedruckt). - ZUSTAND: Unbeschnittenes und stellenw. unaufgeschnittenes Exemplar, Blattränder leicht angestaubt, Bindung tlw. beschädigt, 3 Tafeln mit Einriß. Broschur mit Gebrauchspuren.

LITERATUR: Nissen 2238. - Barbier I, 970.

(R)

Labeyrie
Dictionnaire des plantes usuelles, 8 Bände, 1793
Aktuelles Gebot:
400 EUR
Schätzpreis:
600 EUR
Ende: 01.12.21 18:00:00 (4 Tage, 13h:45m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 25 % Aufgeld zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer .
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 41,13 €,
innerhalb der EU 90,25 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.