Rare Books  >   |  Alpini, Prosperus

 

Alpini, Prosperus
De medicina Aegyptiorum, 1645
Aktuelles Gebot:
400 EUR
Schätzpreis:
600 EUR
Ende: 01.12.21 18:00:00 (4 Tage, 15h:09m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 13,52 €,
innerhalb der EU 31,28 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Prosperus Alpini De medicina Aegyptiorum, libri quatuor & J. Bontius, De medicina Indorum. Editio ultima. 2 Teile in 1 Band. Paris, N. Redelichuysen 1645.

Zweite Ausgabe (zuerst 1591), hier erstmals mit dem Beiband von Bontius. "First important work on the history of Egyptian medicine" (Garrison/Morton). Das zweite Werk von Jacob de Bondt (1599-1631) ist die erste bedeutende Abhandlung über die Krankheiten Ostindiens.

Einband: Pergamentband der Zeit. 23 : 17 cm. - ILLUSTRATION: Mit 6 tlw. ganzseit. Textholzschnitten. - KOLLATION: 11 nn., 150 num., 25 nn. Bll.; 39 num. Bll., 1 nn. Bl. - ZUSTAND: Etw. fleckig, tlw. im Rand mit Knickspuren.

LITERATUR: Krivatsy 236. - Wellcome II, 36. - Hirsch/Hüb. I, 101 und 627. - Hünersdorff/Hasenkamp S. 33. - Vgl. Garrison/Morton 6488 (Alpini, EA 1591) und 2263 (Bontius, EA 1642).

Alpini, Prosperus
De medicina Aegyptiorum, 1645
Aktuelles Gebot:
400 EUR
Schätzpreis:
600 EUR
Ende: 01.12.21 18:00:00 (4 Tage, 15h:09m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 13,52 €,
innerhalb der EU 31,28 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.