Rare Books  >   |  Biblia germanica

 

Biblia germanica
Biblia, das ist: Die gantze Heilige Schrifft, 1765
Aktuelles Gebot:
400 EUR
Schätzpreis:
600 EUR
Ende: 01.12.21 18:00:00 (4 Tage, 14h:02m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 38,44 €,
innerhalb der EU 84,35 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Biblia germanica
Biblia, Das ist: Die gantze Heilige Schrifft, deß Alten und Neuen Testaments .. Samt einer Vorrede Herrn J. M. Dillherrns. 2 in 1 Band. Nürnberg, J. A. Endter 1765.

Die erste Dillherr-Bibel mit Nachstichen von J. C. Claußner.

Einband: Blindgeprägter Schweinslederband d. Zt. über Holzdeckeln mit je 4 Messing-Eckbeschlägen mit Buckeln und 2 Messing-Schließen, vord. Deckel mit Eignermonogramm "I.S.RST" und dat. "1770". Folio. 40,5 : 26,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 2 Kupfertiteln, 11 gestochenen Kurfürstenporträts, 1 gestochenen Luther-Porträt, 6 gestochenen Zwischentiteln und zahlreichen Textholzschnitten. - KOLLATION: 48 nn. Bll., 528 S., 2 Bll., S: (529)-912. 2 Bll., S. 915-1181, 11 Bll. - ZUSTAND: Zum Ende etw. wurmstichig. Bewegliche Schließelemente tls. entfernt. - PROVENIENZ: Vord. flieg. Vorsatz mit langem Widmungseintrag von Carl Friedrich Neubert (1829-1871) für Johanna Sophia Rockstroh (geb. 1828?).

LITERATUR: Jahn S. 134. - Nicht in der Bibelslg. Württ. (entspricht in Koll. und Titel der Ausg. 1764; E 1527).

Biblia germanica
Biblia, das ist: Die gantze Heilige Schrifft, 1765
Aktuelles Gebot:
400 EUR
Schätzpreis:
600 EUR
Ende: 01.12.21 18:00:00 (4 Tage, 14h:02m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 38,44 €,
innerhalb der EU 84,35 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.