Rare Books  >   |  Raumkunst in Dresden

 

Raumkunst in Dresden
Die Raumkunst in Dresden, 1906
Mappe
Aktuelles Gebot:
600 EUR
Schätzpreis:
800 EUR
Ende: 01.12.21 18:00:00 (4 Tage, 14h:23m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 23,30 €,
innerhalb der EU 50,28 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Die Raumkunst in Dresden 1906.
7 Lieferungen in 5 Mappen. Berlin, E. Wasmuth [1906].

Seltenes Portfolio mit hervorragende Architekturfotografien verschiedener Innenraumgestaltungen nach Entwürfen von Henry van der Velde, Bruno Paul, Bruno Möhrung, Walter Koch, Peter Behrens u. a. Vertretern der Jugendstil-Architektur.

Einband: Lose Tafeln in Orig.-Kartonumschlägen. 49 : 33 cm. - ILLUSTRATION: Mit 66 (statt 70; ohne Tafel 5b, 10, 16 und 16b) Tafeln. - ZUSTAND: Leicht gebräunt und etw. fleckig. Umschläge mit leichten Gebrauchsspuren.

Raumkunst in Dresden
Die Raumkunst in Dresden, 1906
Mappe
Aktuelles Gebot:
600 EUR
Schätzpreis:
800 EUR
Ende: 01.12.21 18:00:00 (4 Tage, 14h:23m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos,
versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 23,30 €,
innerhalb der EU 50,28 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.